Zwei HVV-Teams in Modena

HVV | Halle – Jugend

In den Osterferien nehmen die hessischen Kader-Mannschaften traditionell bei internationalen Turnieren in Italien teil, um sich auf die kommenden Bundespokale vorzubereiten. In diesem Jahr waren es die beiden männlichen Teams.

Anderlini Spring Cup – U15m

Für die Jungs des Jahrgangs 2009/10 findet Ende Mai der regionale Bundespokal in Bühl statt. Die Spiele gegen gleichaltrige, bessere Mannschaften sollten dem Team weitere Wettkampferfahrung bringen.

In der Vorrunde reichte es nach zwei Siegen und zwei Niederlagen leider nur zu Platz 3 in der Gruppe und damit auch nur für die Platzierungsrunde von 9 bis 12.

  • Hessen vs. Robur Rossa
    2:0 (25:14, 25:9)
  • Hessen vs. Modena Volley
    0:2 (21:25, 22:25)
  • Hessen vs. FRAI Montecchio
    1:2 (17:25, 25:19, 13:15)
  • Hessen vs. YAKA Volley Malnate
    2:0 (25:23, 25:7)

Im darauffolgenden „Halbfinale 9-12“ brauchte es zwar wieder einen Tiebreak, aber nach der Schwächephase im ersten Satz berappelte sich das Team und sicherte sich das Spiel um Platz 9.

Am letzten Turniertag gab es dann leider einige krankheitsbedingte Ausfälle, die nicht kompensiert werden konnten. Das Platzierungsspiel ging wieder über drei Sätze, dieses Mal mit dem besseren Ende für den Gegner.

  • Hessen vs. Volley Prato Vipers
    2:1 (22:25, 25:17, 15:7)
  • Hessen vs. Volley Parella Torino
    1:2 (21:25, 25:19, 11 :15)

Fotos von den Spielen


© Alexander Arzt

Trofeo Bussinello – U17m

Die Spieler des Doppeljahrgangs 2007/08 waren nunmehr zum dritten Mal in Modena, dieses Mal um sich für den „großen“ Bundespokal U18 im Oktober 2024 vorzubereiten.

Am ersten Tag starteten sie mit zwei Niederlagen ins Turnier, steigerten sich dann aber an Tag Zwei. Als Gruppendritter zogen sie in die Platzierungsrunde von 9 bis 16 ein.

  • Hessen vs. Pallavolo Bologna
    0:2 (13:25, 17:25)
  • Hessen vs. Vero Volley
    0:2 (27:25, 14:25)
  • Hessen vs. Cuneo Volley
    2:0 (32:30, 25:19)

Das „Viertelfinale“ am Freitag Abend konnte in zwei Sätzen gewonnen werden, in den beiden Samstags-Spielen um die Plätze 9 bis 12 unterlag das hessische Team dann allerdings.

  • Hessen vs. Pallavolo Saronno
    2:0 (25:18, 25:20)
  • Hessen vs. Montichiari
    0:2 (23:25, 17:25)
  • Hessen vs. Cuneo Volley
    0:2 (22:25, 19:25)

Fotos von den Spielen


© Alexander Arzt

Weiterführende Informationen

veröffentlicht am Mittwoch, 3. April 2024 um 21:09; erstellt von Hessischer Volleyballverband,  
letzte Änderung: 12.05.24 13:27

Termine

Samstag, 18. Mai 2024
Samstag, 8. Juni 2024
Donnerstag, 29. August 2024
Freitag, 25. Oktober 2024

Jobs

Landessportbund Hessen (LSB H) Verstärkung für Rezeption/Empfang
Bewerbungsschluss: 17. Mai 2024
Landessportbund Hessen (LSB H) Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Bewerbungsschluss: 31. Mai 2024
Volley Juniors Frankfurt Teammanager*in
Deutscher Volleyball-Verband (DVV) Buchhalter*in
 
Volleyball IT GmbH Java/JEE-Programmierer*in / Softwareentwickler*in
 

Partner