Schiedsrichterwesen im HVV

Wenn zwei Volleyball-Mannschaften aufeinandertreffen, muss ihr Spiel von einer Schiedsrichterin oder einem Schiedsrichter geleitet werden. Aktuell gibt es mehr als 6.600 Schiedsrichter-Lizenzen in Hessen. Die entsprechenden Qualifikationen werden im Rahmen von Aus- und Weiterbildungsangeboten in den einzelnen Bezirken oder auf Landesebene erworben.

Aktuelle Adressen und Informationen zum Schiedsrichterwesen im HVV findet Ihr im Leitfaden „Informationen für hessische Schiedsrichter“.

Kurzfristig Schiedsrichter*innen gesucht!

HVV | Schiedsgericht

Für ein internationales Bankenturnier in Frankfurt am Main, genauer in Neu-Isenburg, vom 18. bis 20. Mai werden noch Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter benötigt.

Du hast mindestens eine C-Lizenz und am langen Himmelfahrts-Wochenende noch nichts weiter vor? Dann melde Dich doch für einen oder mehrere Tage zum Leiten von Volleyball-Spielen an.

Bei dem Turnier werden Frauen- und Männermannschaften von Banken aus verschienden Ländern gegeneinander antreten. Der Ausrichter zahlt natürlich eine Aufwandsentschädigung für Deinen Einsatz.

Also wenn Du Zeit und Lust oder noch Fragen hast, wende dich gern an folgende E-Mail-Adresse:
bankenturnier@hessen-volley.de

veröffentlicht am Freitag, 12. Mai 2023 um 00:59; erstellt von Hessischer Volleyballverband,  
letzte Änderung: 27.07.23 18:59

Termine

keine Daten vorhanden

Downloads

pdf Schiedsrichterordnung

pdf Richtlinie Schiedsrichterwesen

pdf Leitfaden: Informationen für Schiedsrichter

Kontakte

Immig, Enrico

Vorsitzender der Schiedsrichterkommission

Dahl, Anja

Schiedsrichter-Lehrwartin

Müller, Heike

Beach-Schiedsrichterwartin

Hesse, Jennifer

Schiedsrichter-Einsatzleitung

Links