› Verband | › Halle | › Beach | › Jugend | › Schule | › BFS | › Trainer | › Schiedsrichter | › Bezirke                    ›› Suche

Aktuelles
Die HVV Beach Tour
Jugend 2019
Senioren 2019
Ranglisten
Schiedsrichterwesen
Downloads
Über uns




>> Joma Teamwear
Katalog 2018







16.05.2019 - Neue Turnierform im Rahmen der HVV Senioren Tour

HM1

Dieses Jahr bietet Rodheim 3 Mondscheinturniere im Senioren Ü35 Bereich an, welche jeweils Mittwoch um 18 Uhr starten.

Die nun bereits seit 2 Jahren bestehende Beachanlage der SG Rodheim, ist eine der modernsten und mit 4 Felder mit eine der größten in Hessen.
Die eigens für diese Felder angelegt Beachhütte könnte man eher als Beachhaus bezeichnen.
Komplett ausgestattet ist die Versorgung von Spielern und die Organisation von Turnieren von dem Domizil aus ideal.
Weitere Angebote in direkter Nähe zu den Beachfelder erhöhen die Attraktivität noch weiter(Restaurant, Bouleplatz, Fussballplätze, Spielplatz).

Insbesondere die 6 modernen LED Flutlichtmasten gewähren es die Nacht zum Tag zu machen.
Spieler nutzen diese Möglichkeit bereits sehr gerne, um auch in den späten warmen Sommerstunden noch spielen zu können.

Geht das Konzept der Mondscheinturniere auf, könnten noch dieses Jahr weitere Turnierangebote folgen.
Anmeldungen erfolgen wie gewohnt über das BeachPortal des HVV im Bereich der Senioren Turniere Ü35.


Mittwoch 29.05.2019 18:00 Uhr Rodheim Männer Senioren Ü35
Mittwoch 19.06.2019 18:00 Uhr Rodheim Männer Senioren Ü35
Mittwoch 24.07.2019 18:00 Uhr Rodheim Männer Senioren Ü35

SG Rodheim  

10.05.2019 - Techniker Beach Tour 2019

Am 10. Mai startet die Techniker Beach Tour, Europas größte nationale Beach-Volleyball Tour, in die neue Saison.
Aus Hessen sind u. die beiden TOP-Teams, die United-Asse Paul Becker/ Jonas Schröder und „Beachteam Wolf2“ ( Georg und Peter Wolf) dabei.
Natürlich auch die ehemaligen hessischen Jugendauswahlspielerinnen Sarah Schneider und Victoria Bieneck mit Ihren Teamkolleginnen.
Alle Spiele werden ab Freitag live auf Sportdeutschland.TV zu sehen sein.
Ab Samstag steigt ran.de in die Übertragung ein.
Trailer https://we.tl/t-2erwEWVUHV (Link getestet und o.k.)

Text und Trailer DVV-Pressestelle  

07.05.2019 - Mixed Beach Opening in Marburg voller Erfolg

HM1Am 05.05.2019 fand in Marburg der erste B – Mixed Beach – Cup dieser Saison statt. Den Spielort bildeten die Beachvolleyballfelder des Unistadions der Stadt Marburg, welche gegen Gebühren über den Hochschulsport der Universität Marburg gemietet werden mussten.
Sonntags in der früh fanden sich zahlreiche Helfer zusammen, die bei frostigen 3°C beim Aufbau mitgeholfen haben. Der Turnierorgatisch sowie
das Buffet konnte in einem separaten Container untergebracht werden,
sodass technische Geräte von Wind und Wetter geschützt waren.
Nachdem Technical Meeting startete das Turnier um 9:30 Uhr mit
der Gruppenphase.
Mit 12 Teams wurden 4 Gruppen mit jeweils drei Mannschaften gebildet. Da die Gruppen untereinander eine große Leistungsheterogenität zeigten, diente der Überkreuzvergleich mit den 2. und 3. Platzierten als guter Modus, sodass auch Mannschaften aus starken Gruppen weiter im Turniergeschehen dabei sein konnten.  mehr

07.05.2019 - Newcomer Harms/Peemüller vermasseln Lokalmatador Paul Becker die Titelverteidigung beim 21. Sparkassen Beach Cup in Frankenberg

Insgesamt 27 Mannschaften aus ganz Deutschland hatten sich zu dem renommierten A-Plus-Turnier in der nordhessischen Kleinstadt eingefunden.
Von Berlin über Kiel und Dresden bis Mainz und Stuttgart hatten aus allen großen Volleyball-Standorten Top-Beach-Teams gemeldet, darunter auch einige Erstligaspieler/innen.
Während sich bei den Frauen die Favoriten-Teams wie erwartet durchsetzen konnten, gab es bei den Männern einige Überraschungen.
So stand erstmals seit 10 Jahren Lokalmatador Paul Becker nicht im Endspiel auf dem Obermarkt. Das neu formierte Team Manuel Harms/Richard Peemüller (SV Fellbach) konnte sich im Laufe des Turnieres kontinuierlich steigern, ließ sich auch von einer Niederlage im Viertelfinale nicht beirren, bezwang Paul und Jonas im Halbfinale und stand am Ende ganz oben auf dem Podest.

Dass es bei den Frauen keine Titelverteidigung geben würde, war klar, da die ehemalige US-Nationalspielerin Regan Scott und Karoline Fröhlich als Titelverteidiger nicht am Start waren. So war das Augenmerk bei den Frauen auf die Top-gesetzten Teams gerichtet.
Allen voran auf die an Eins gesetzten Constanze Bieneck/Antonia Stautz (BBSC Berlin/SC Potsdam), die am Ende auch souverän die Nase vorne hatten. Sie waren jeweils in zwei klaren Sätzen durch das Turnier marschiert. Auch im Endspiel dominierten sie ihre Gegner Chenoa Christ und Julia Wenzel (VC Wiesbaden/Nawaro Straubing) nach Belieben. Trotz heftiger Gegenwehr der beiden Bundesligaspielerinnen holten sich „Stanzi und Stauzi“ mit jeweils 21:10 den Titel.
Im fast Vereinsinternen Duell setzten sich die amtierenden Hessenmeisterinnen Pamela Blazek/Marlen Muschter (TG Bad Soden) mit 21:17 und 21:18 gegen Kathrin Christ/Maike Wendling (TG Bad Soden/SSC Bad Vilbel) durch und sicherten sich so die Bronzemedaille.
HM1  mehr

15.04.2019 - HVV-Beach Opening 2019 mit A+ Highlight in Frankenberg

In knapp 2 1/2 Wochen starten wir direkt mit einem Highlight in die HVV Beach Tour 2019.
Das alljährliche A+ Turnier in Frankenberg lädt in diesem Jahr schon zu Beginn der Sommersaison zu spektakulären Spielen auf den Obermarkt und in die Sparkassen Beach Arena.
Der 21. Sparkassen Beach Cup findet am 04. und 05. Mai 2019 im Rahmen des Maistadtfestes in Frankenberg statt.

HM1

Bis Donnerstag können sich noch spielwillige Teams anmelden.
Ab diesem Jahr endet die Meldefrist schon Donnerstags, 12 Uhr. 2 Wochen vor Turnierbeginn, also sputet Euch!

Frankenberg ist immer ein Top-Pflaster für den Beachvolleyball und ein Highlight des Beach-Sommers. Bereits am Freitag ist das Treiben auf dem aufgeschütteten Center Court auf dem Obermarkt ausgelassen. Mit Live Musik und im Rahmen des Maistadtfestes werden dort die ersten wichtigen Punkte für die nationale Tour erspielt.

Am Sonntag, dem 05.05. findet außerdem auch das erste Mixed-Turnier des HVV Beach Tour in Marburg statt.

Anmelden könnt ihr Euch zu beiden Turnieren, wie gewohnt über das Beachportal des HVV  

09.04.2019 - Beach-Schiri-Lehrgänge noch im April

Zu Beginn der Sommersaison wollen wir Euch auch regel-technisch Fit machen und bieten aktuell noch C-Ausbildungs- und C/B-Fortbildungslehrgänge bei unseren 3 Beachschiedsrichterausbildern in Hessen an.

Aktuell könnt ihr Euch noch bei folgenden Terminen anmelden:

C / B Fortbildung:
Freitag, dem 12.04.2019 in Wiesbaden (Halle am 2. Ring)
C - Ausbildung:
Sonntag, den 28.04.2019 in Wiesbaden (Hallo am 2. Ring) inkl. Praxisteil auf den örtlichen Beachfeldern.

Auch in der Türkei werden wieder Lehrgänge stattfinden. Wer sich also in der nächsten Zeit im Beachcamp befindet, kann die Gelegenheiten dort ebenfalls nutzen. Die genauen Termine werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

Anmeldungen laufen ausschließlich über unser Beachportal
Bitte meldet euch online unter hvv-beach.de mit eurem Account an.
Achtet einige Tage vorher auf eure Email-Eingänge, wichtige Infos werden euch vorab zugesendet.
Die Bezahlung des Lehrgangs (25,- Euro) bzw. der Fortbildung (20,- Euro) erfolgt über SEPA-Lastschrift direkt durch den HVV.


Achtung:
Der Meldeschluss für das A+ Turnier in Frankenberg ist am 18. April, daher bitte eine der genannten Möglichkeiten nutzen, alle Spieler benötigen wie auch 2018 eine gültige Beach-SR-Lizenz zum Meldeschluss.  

08.04.2019 - Turnierstart 2019

Ab sofort kann es losgehen. Der Turnierkalender füllt sich und läd Euch nun offiziell in den kommenden Sommer ein.
Nachdem die hochklassigen Turniere schon seit einiger Zeit online sind, sind nun auch die bisher bestätigten Turniere in den anderen Klassen online. Auf unserem Beachportal könnt ihr Euch ab sofort wieder einloggen und schauen, was wir bisher anbieten können.
Es kommen in den nächsten Wochen auch immer noch weitere Turniere hinzu.
Also checkt eure Terminkalender und ab in den Sand mit euch!.

HM1  

26.03.2019 - Endlich wieder raus!!!

Gemeinsam in den Beachsommer starten! Zur weiteren Verfolgung unserer Ziele, den Beachvolleyball in Hessen größer und breiter zu machen, suchen wir weiterhin Turnierausrichter in allen Kategorien und Leistungsklassen.
HM1

Bei Interesse bitte die Ausrichterbewerbung für die HVV Beach Tour 2019 ausfüllen und uns zuschicken.
Wir versuchen in der Kommission so gut es geht die Termine zu koordinieren. Einige Meldungen weißt der aktuelle Turnierkalender bereits auf. Vor allem bei den A+- und A-Turnieren verzeichnen wir steigende Zahlen und verbreiten uns auch geografisch immer weiter. Diese Ziel verfolgend wir auch in den Bereichen der B- und C-Turniere, sowie den Jugend- und Seniorenturnieren.
Auf jeden Fall gilt: Wenn ihr ein Turnier für die HVV Beach Tour ausrichten wollt, werden wir Euch nach besten Kräften unterstützen.
Solltet ihr Fragen haben, meldet Euch gerne beim Beachwart oder seiner Vertretung Heike.  




  Turniere und Ranglisten


HVV Beach-Portal
Beach-Portal

 

  Partner der HVV Tour


Beachvolleyballcamp.de
beachvolleyballcamp.de


 

 
© Hessischer Volleyballverband e.V. Geschäftsstelle | Rudolfstrasse 13-17 | 60327 Frankfurt am Main | Telefon 069-7074167 | Fax 069-7074136 | Impressum