› Verband | › Halle | › Beach | › Jugend | › Schule | › BFS | › Trainer | › Schiedsrichter | › Bezirke                    ›› Suche

Aktuelles
Nord
Mitte
West
Süd






>> zum HVV Shop


14.09.2016 - „Höher, schneller, weiter ….“

TFB_Hünfeld ...unter diesem Motto stand die Trainerfortbildung des Hessischen Volleyball-Verbandes am vergangenen Sonntag in der Hünfelder Kreissporthalle.  mehr

06.08.2016 - Nachweis der Jugendförderung Saison 2015/2016

Ab dem 06. August 2016 werden allen Mitgliedsvereinen des HVV, die an der Spielrunde 2015/2016 mit Mannschaften am Rundenspielbetrieb aller hessischen Spielklassen, einschließlich Regionalliga bis 1. Bundesliga, teilgenommen haben, die Unterlagen für den Nachweis der Jugendförderung per E-Mail durch die HVV-Geschäftsstelle zugeschickt.
Dafür wird die vorhandene Kontaktadresse (Volleyball) des Vereins genutzt.
Die Rückgabe kann bis zum 15. September 2016 erfolgen.

Alle Infos gibt es hier: Jugendförderabgabe 15/16

Natalia Dobrosz
Vorsitzende der Jugendkommission  

03.08.2016 - Änderung in der HVV-Jugendspielordnung ist in Kraft

Das HVV-Präsidium hat eine Änderung in der Jugendspielordnung zum Beginn der neuen Spielrunde 2016/2017 beschlossen.

Ziffer 3.3 a) der Jugendspielordnung

Neu: Jugendliche sind für Jugendspiele spielberechtigt, wenn ein gültiger gelber Jugendspielerpass vorliegt. Ein Spielerpass ist gültig, wenn er den Passstellenvermerk des HVV enthält.
Alt: Jugendliche sind für Jugendspiele spielberechtigt, wenn ein gültiger gelber Jugendspielerpass der HVV-Passstelle vorliegt.

Die Jugendkommission wünscht allen Jugendmannschaften einen guten Start in die neue Spielrunde

Natalia Dobrosz
Vorsitzende der Jugendkommission  

18.04.2016 - Informationen zur Spielerpassbearbeitung durch die Vereine und die HVV-Geschäftsstelle

Auf Grund der sich wieder häufenden Fehler bei der Einreichung von neuen Spielerpässen verweisen wir auf die Veröffentlichung auf der Homepage zu diesem Thema. Folgende Hinweise sind hier aufgeführt und können helfen, dass die Passbearbeitung zwischen HVV und Verein ohne Komplikationen abläuft:
• Bestellung
• Ausfüllen der Pässe
• Versand an Geschäftsstelle und Klassenleiter
• Verlusterklärung
• Spielrechte (z.B. zum Doppelspielrecht und zum Vereinswechsel)
• Etc.
Weitere Fragen zur Passbearbeitung können an folgende Adresse geschickt hvv-passstelle@hessen-volley.de oder per Telefon 069/7074167 geklärt werden.

Allen Mannschaften einen guten Start in die neue Spielsaison 2016/2017.

Ihr HVV-Geschäftsstellenteam  

17.03.2016 - VGG Gelnhausen feiert 50 jähriges Bestehen

Die VGG Gelnhausen veranstaltet am 25. / 26. Juni 2016 anlässlich ihrer 50-Jahrfeier ein großes Turnierwochenende und wir möchten mit Euch feiern.

Wir laden ein:

Jugend U16 weiblich
weibliche Seniorenteams
Mixed-Teams
KL-BOL weiblich
KL-BOL männlich  mehr

03.12.2015 - Youtube - Video von HVV TV: Reportage - Der Weg zum Volleyball-Schiedsrichter

In der HVV TV-Reportage gehen wir heute der Frage nach, wie man eigentlich seine Laufbahn als Volleyball-Schiedsrichter starten kann. weiter zum Video (6 Minuten)....  

21.11.2015 - Herzstillstand im Training. Erfolgreiche Wiederbelebung !

defibrillation-durch-ersthelfer-01

Übungsleiter, Trainer und Spieler haben regelmäßig mit volleyballspezifischen Verletzungen in den Trainingseinheiten oder während Wettbewerben zu tun. Kenntnisse über Erste-Hilfe Maßnahmen - wo es nicht um Leben und Tod geht – liegen grundsätzlich vor. Doch was ist, wenn der Trainer selbst Betroffener oder mit der Situation überfordert ist?

Foto: DRK               mehr

07.10.2015 - Nicht immer ist alles verloren ! Falsche Trikotnummern im Spielbericht

Aus gegebenem Anlass macht der Landesspielwart alle Mannschaften darauf aufmerksam, dass das Präsidium am 05.10. 2015 auf Antrag der Landesspielkommission vom 15. 09. 2015 beschlossen hat, Spiel- und Strafordnung hinsichtlich falscher Trikotnummern im Spielbericht wie folgt zu aktualisieren und sofort in Kraft zu setzen:

SO 8.1.7 (neu): Steht im Spielbericht eine Trikotnummer, die nicht in der Mannschaftsliste aufgeführt ist, so ist der entsprechende Spieler in jedem Fall nicht spielberechtigt im Sinne von StrafO A 17a.

StrafO A 17a (neu): Einsatz von Spielern, die nicht spielberechtigt sind (SO 8.1.7):
Spielverlust und 30,- €

Beides greift erst, wenn der Spielbericht abgeschlossen ist.

Vorher gilt seit 2013 die Regelung, die hier herunterzuladen ist. Ein Spiel ist demnach grundsätzlich zu Ende zu führen.

komm. Landesspielwart
Horst Reuter  




  Verbandsinfos


HVV-Ordnungen
SpielO PassO JugO
Rahmenspielplan 2016/17
+ Änderung DM U18(w)
+ Korrektur RM-Sen.05.03.17


SMS-Ergebnisdienst
HVV Volleyball-App
Spielerpassbearbeitung
Preisliste Geschäftsstelle
Anträge & Formulare 2016/17
offizielle Spielbälle 2016/17
Ausrichter RM und RP

Schiedsrichter
- Lehrgänge B/BK
- C/D/J Nord Mitte West Süd
- Vorbereit.:- BK- - C- - D- - J-
- Schiri_Info_2015

Trainer
- Ausbildung - Fortbildung
- Trainerdatenbank

Links zu Bundesliga in Hessen


Live-Übertragungen

Sportdeutschland.tv (1.+2.BL, Pokal)

laola1.tv (CL + International)
 

 
© Hessischer Volleyballverband e.V. Geschäftsstelle | Rudolfstrasse 13-17 | 60327 Frankfurt am Main | Telefon 069-7074167 | Fax 069-7074136 | Impressum