› Verband | › Halle | › Beach | › Jugend | › Schule | › BFS | › Trainer | › Schiedsrichter | › Bezirke                    ›› Suche

Aktuelles
Kontakte
Satzung/Ordnungen
Verbandstag 2017
Jobs
HVV-Facebook
Unterwegs im HVV
Ausbildung + Seminare
ePass / Phönix
Vereine
Pinwand
Newsletter
Download
Historie
Links
Promotion-Aktionen






>> zum HVV Shop


13.01.2018 - 1.BL(M): Duell der „Drachengötter“

Drachengötter Am Sonntag wartet auf alle Fans der Männer-Bundesliga wieder ein besonderes Duell. Mit Issei Otake (United Volleys) und Masahiro Yanagida (Bühl) treffen zum zweiten Mal in der Saison die ersten Japaner in der VBL aufeinander. Die Aufmerksamkeit ist auch in Fernost groß, wo das Spiel live im TV übertragen wird.  mehr

12.01.2018 - MIKASA-Deutschland: Keine neuen Spielbälle in 2018

Mikasa-2018 Nach einer offiziellen Verlautbarung von MIKASA-Deutschland ist die Einführung neuer Spielbälle nicht vor Mitte 2019 zu erwarten. Zitat: "....dass definitiv in diesem Jahr und sehr wahrscheinlich auch zu Beginn des nächsten Jahres keine neuen Spielbälle auf den Markt kommen werden...".


Somit bleiben der MVA 200 sowie der Beach Champ VLS 300 DIE Offiziellen Spielbälle der FIVB, CEV und den entsprechenden Verbänden und Ligen. Das gilt dann auch für den Bereich des HVV. Wir hoffen, unseren Vereinen damit etwas Planungssicherheit zu geben.  

09.01.2018 - DVV-Pokalfinale mit VC Wiesbaden: Spielplan, Free-TV und Ticketverkauf

Pokale-vor-Arena Die #MissionMannheim rückt für die vier Pokalfinalisten vom VC Wiesbaden, Dresdner SC, Volleyball Bisons Bühl und dem VfB Friedrichshafen immer näher. Die Ansetzungen für den Finaltag am Sonntag, den 4. März 2018 in der Mannheimer SAP Arena steht nun fest. Auch bezüglich der TV-Übertragung und Ticketverkäufe gibt es Positives zu vermelden. Weiter beim DVV....


Foto: Conny Kurth  

08.01.2018 - HVV gratuliert beiden Juniorennationalteams - U17w und U18m - zum Erreichen der EM-Endrunde

Mit guten Nachrichten beginnt das Jahr Volleyballjahr 2018. Kienbaum ist ein ähnlich gutes Pflaster wie in den Jahren zuvor Frankfurt.
Ehrgeiz und der unbedingte Wille das EM-Ticket im ersten Anlauf zu sichern, sind eine gute Kombination.
Das Daumendrücken der Volleyballfamilie hat geholfen.
Detailinformationen im DVV-Artikel  

18.12.2017 - Schiedsrichtertalentbetreuerteam trifft sich zur Arbeitssitzung

Das Team bestehend aus Michael Hölzinger, Michael Holljes und Christoph Nungesser hat sich am 15.12. in Messel mit Landesschiedsrichterwart Uwe Hetzke getroffen
um das Jahr 2017 Revue passieren zu lassen und um neue Ideen für 2018 zu entwickeln.
Im Rahmen der Sitzung bekamen die 3 Betreuer von Uwe Hetzke das neue HVV - Schiedsrichtershirt überreicht. Es ist für alle Interessierte auf der HVV-Geschäftsstelle erhältlich.

Talentteam

Die Talentsucher (v.l.n.r): M.Holljes, M.Hölzinger, C.Nungesser, U.Hetzke

  

18.12.2017 - Erstes Jahr des Schiedsrichtertalentprogramms mit großem Erfolg abgeschlossen

Kurz vor Abschluss des sehr intensiven Jahres 2017 zieht das Talentteam des HVV ein positives Fazit. Sieben hessische Schiedsrichter haben bei Einsätzen höherklassiger Spiele (Pokalfinale des HVV, diverse Spiele des Volleyball-Internats Frankfurt sowie der deutschen Jugendnationalmannschaft) sehr gute Leistungen gezeigt. Sie wurden mehrfach beobachtet und haben ihre guten Leistungen bestätigt. Das Talentteam des HVV (Michael Holljes, Christof Nungesser und Michael Hölzinger) bedankt sich bei allen hessischen Schiedsrichterprüfern. Diese haben in ihren Lehrgängen all jene Schiedsrichterinnen und Schiedsrichterinnen angesprochen, die durch gute Leistungen aufgefallen sind. Für die Rückrunde 2017/2018 können wir nun in der Regionalliga folgende neuen Kolleginnen und Kollegen begrüßen, die vom HVV für den RL-Kader gemeldet wurden:
1) Robert Babel
2) Alexander Dubovetsky
3) Lucas Keller
4) Julia Maslanka
5) Lisa Thienhaus
6) Tim Willig
7) Daniel Wolterling

Wir wünschen den neuen Kolleginnen und Kollegen viel Erfolg und ein gutes Händchen bei der Spielleitung  

17.12.2017 - Erste Senior(inn)en-Ergebnisse stehen fest

Am 03./04.12.2017 fanden die ersten Turniere um die Hessenmeisterschaft der Senior(inn)en statt. Sie sind auf der Seite "http://hessen-volley.de/ -> Halle -> Senioren -> SenM 2017/18 zu finden.

Dort gibt es auch folgenden Link mit E-mail-Adressen, an die Turnierberichte und Bilder geschickt werden können, einfach anklicken und die Bild- und Textdateien anhängen:

Wohin mit Ergebnissen, Berichten, Fotos ? Bitte hierhin senden !
Fotos bitte separat als jpg-Datei an die e-mail anhängen, nicht in den Text integrieren.
Dateigrößen von einzelnen Fotos bitte möglichst nicht grösser als 10 MB.


In der Betreffzeile der e-mail bitte noch Verein und Altersklasse ergänzen.

Siehe auch Berichte der Vereine bei: Halle -> Senioren  

17.12.2017 - Gutes Wochenende für hessische Erstligisten

VC Wiesbaden schlägt den Meister Schwerin mit 3:1 - zum Bericht

United Volleys gewinnen harten Kampf gegen die Alpenvolleys Unterhaching mit 3:2 - zum Bericht  




  Infos
 
trainersuchportal


Fragezeichen
Bitte anklicken und weiter geht´s...


Häufige Fragen zu Phönix

Aktuelle Jugendranglisten


Mannschaftsmeldung 17/18


Rahmenspielplan 2017/18
offizielle Spielbälle 2017/18



Find us on facebook


Volleyball-App
Alle Ergebnismelder, auch die bisherigen, müssen sich neu registrieren ! - Anleitung

- Android (Google Play) V5.07
google play

- iOS (Apple) V5.05
Apple store

neue HVV Volleyball-App - Kurzanleitung

Die Ergebnisse können auch weiterhin per SMS eingegeben werden! Achtung! Das Schlüsselwort ist nicht mehr HVV, sondern Liga - SMS-Anleitung 2017



Bundesliga in Hessen
VCW-UVRM

Logo_VBL2
Lifestreams - Ticker


 

 
© Hessischer Volleyballverband e.V. Geschäftsstelle | Rudolfstrasse 13-17 | 60327 Frankfurt am Main | Telefon 069-7074167 | Fax 069-7074136 | Impressum