› Verband | › Halle | › Beach | › Jugend | › Schule | › BFS | › Trainer | › Schiedsrichter | › Bezirke                    ›› Suche

Aktuelles
Kontakte
Satzung/Ordnungen
Verbandstag 2017
Jobs
HVV-Facebook
Unterwegs im HVV
Ausbildung + Seminare
ePass / Phönix
Vereine
Pinwand
Newsletter
Download
Historie
Links
Promotion-Aktionen






>> zum HVV Shop


25.09.2017 - HVV-Pokal: TG Bad Soden (F) und TG Rüsselsheim (M) holen den Pokal

Frauen

Halbfinale:
VC Wiesbaden II - SSC Bad Vilbel 3:1 (25:23, 25:17, 22:25, 25:22)
TG Bad Soden – Biedenkopf-Wetter Volleys 3:1 (19:25, 25:21, 25:10, 25:20)

Finale:
VC Wiesbaden II - TG Bad Soden 0:3 (18:25, 20:25, 21:25)
Beide vertreten den HVV beim Regionalpokal Südwest am 08.10.2017 in Bad Soden

Männer

Halbfinale:
TuS Kriftel - SSG Langen 3:2 (25:18, 25:19, 21:25, 19:25, 15:9)
TG Rüsselsheim II - TV Waldgirmes 3:0 (25:15, 25:19, 25:22)

Finale:
TuS Kriftel - TG Rüsselsheim II 1:3 (23:25, 17:25, 25:22, 14:25)
Rüsselsheim vertritt den HVV beim Regionalpokal Südwest am 08.10.2017 beim Pokalsieger Saarland.  

24.09.2017 - 1.Runder Tisch mit den Fachverbänden zum Thema „Inklusion“

Im Rahmen der Inklusionsoffensive soll den Fachverbänden bzw. den Sportvereinen die Möglichkeit gegeben werden, Initiativen und Projekte zum Thema Inklusion finanziell fördern zu lassen. Volleyball bietet vor allem im Breitensport eine ideale Möglichkeit, dass Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Sport treiben. Die Ideen reichen von der Organisation eines inklusiven Volleyballturniers, über die Einrichtung inklusiver Trainingseinheiten (z.B. Sitzvolleyball, Standvolleyball, Inklusion von Gehörlosen,...) bis hin zu inklusiven Volleyball-Camps.  mehr

22.09.2017 - Gold für Tim Wacker/Jean Schieck und Pia Hoppe/Britta Gerlach

Hessen-Teams holen 2 x Gold und 2 x Bronze für den HVV bei den Deutschen Meisterschaften Senioren in Berlin.

Berlin (br)

Mit einer erneuten Rekordbeteiligung von 149 Mannschaften sind am 8./9. September 2017 die Deutschen Meisterschaften der Senioren und Seniorinnen im Beachvolleyball in Berlin ausgetragen worden. Auf einer der größten städtischen Beachvolleyballanlagen Deutschlands wurde beim Wetter-Mix aus Regen, Wind und Sonne gepritscht und gebaggert, gekämpft, gelacht und gefeiert! Die Senioren aus ganz Deutschland lieben den Standort Berlin – dafür wird ab spätestens Mai jedes Jahr um wertvolle Punkte für die Qualifikation nach Berlin gespielt. Hessen war mit 17 Teams in fast allen Altersklassen der Männer und Frauen vertreten und holte erneut 4 wertvolle Medaillen für den HVV! Allein die ‚Rodheimer Piraten‘ hatten einige heiße ‚Eisen‘ ins Meisterschafts-Feuer geworfen.  mehr

22.09.2017 - EM(F): Schmerzhafte Niederlage zum Auftakt - 2:3 gegen Polen

Nach der Niederlage stellten sich Bundestrainer Felix Koslowksi und Kapitänin Maren Fromm den Journalisten in der Mixed Zone.

Maren Brinker: "Wir hatten den Sieg im vierten Satz auf der Schippe. Auf einmal hat Smarzek aber aufgedreht und wir haben sie nicht in den Griff bekommen, das war der Schlüsselpunkt. Trotzdem würde es reichen, wenn wir den Side-Out durchbringen. Hier müssen wir noch einmal schauen, wie wir das in Zukunft besser machen können." weiter beim DVV....  

21.09.2017 - Freitag, 22.09.2017: Start der Frauen-EM in Baku und Tiflis

Block-HUN_420f0_c_735x413@2x Am 22. September beginnt die 30. Frauen-Europameisterschaft mit dem Spiel von Titelverteidiger Russland vs. Ukraine (13.30 Uhr deutsche Zeit). Die DVV-Frauen greifen um 18:30 Uhr erstmals in das Geschehen ein, wenn sie auf Polen treffen. Mit dabei sind Irina Kemmsies und Tanja Großer vom VC Wiesbaden. Ihnen und dem gesamten Team drücken alle beim HVV die Daumen für eine erfolgreiche EM.

Foto: Conny Kurth  mehr

19.09.2017 - 15. Deutscher BFS-Senioren-Mixed-Cup 2017

Der TuS Dotzheim richtet am 30. September diesen, vom DVV ausgeschriebenen, BFS-Cup aus.
Der Vorstand des HVV schätzt das Vereinsengagement sehr und bedankt sich für Ausrichtung dieses nationalen Wettbewerbes im BFS-Volleyball.
Weitere Informationen: http://bfs-seniorenmixed2017.de/
  

15.09.2017 - Ergebnismelder zur Saison 2017/18

Per App

(auch alle bisherigen Ergebnismelder müssen sich neu registrieren !)

Die künftigen Ergebnismelder müssen einen aktivierten Phönix II - Account haben, sonst zuerst bei https://hvv.it4sport.de registrieren.

Dann kann man sich nach dieser Anleitung als Ergebnismelder registrieren.

Beim VLW gibt es eine detaillierte Beschreibung der App, bitte hier klicken.



Per SMS:

Zu beachten: Das Schlüsselwort ist nicht mehr hvv, sondern liga.

SMS-Anleitung 2017  

13.09.2017 - HVV-Pokal: Halbfinale und Finale

Gespielt wird am Sonntag, 24. September, ab 14 Uhr (Hallenöffnung 13 Uhr),
in 65183 Wiesbaden, Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit, Bleichstraße 1

14.00 Uhr beide Halbfinale Frauen parallel:
TG Bad Soden – Biedenkopf-Wetter Volleys und
SSC Bad Vilbel – VC Wiesbaden II

Anschließend beide Halbfinale Männer parallel:
TG Rüsselsheim II – TV Waldgirmes und
TuS Kriftel - SSG Langen

Danach beide Finalspiele Frauen und Männer parallel:
Jeweils beide Sieger der Halbfinale  




  Infos
.Fragezeichen
Bitte anklicken und weiter geht´s...


Häufige Fragen zu Phönix

Aktuelle Jugendranglisten


Mannschaftsmeldung 17/18


Rahmenspielplan 2017/18
offizielle Spielbälle 2017/18



Find us on facebook


Volleyball-App
Alle Ergebnismelder, auch die bisherigen, müssen sich neu registrieren ! - Anleitung

- Android (Google Play) V5.07
google play

- iOS (Apple) V5.05
Apple store

neue HVV Volleyball-App - Kurzanleitung

Die Ergebnisse können auch weiterhin per SMS eingegeben werden! Achtung! Das Schlüsselwort ist nicht mehr HVV, sondern Liga - SMS-Anleitung 2017



Bundesliga in Hessen
VCW-UVRM

Logo_VBL2
Lifestreams - Ticker


 

 
© Hessischer Volleyballverband e.V. Geschäftsstelle | Rudolfstrasse 13-17 | 60327 Frankfurt am Main | Telefon 069-7074167 | Fax 069-7074136 | Impressum