› Verband | › Halle | › Beach | › Jugend | › Schule | › BFS | › Trainer | › Schiedsrichter | › Bezirke                    ›› Suche

Aktuelles
Kontakte
Satzung/Ordnungen
Verbandstag 2019
Jobs
HVV-Facebook
Ausbildung + Seminare
eLizenz / HVV-Phoenix
Vereine
Pinwand
Newsletter
Download
Historie
Links
Promotion-Aktionen




>> Joma Teamwear
Katalog 2018






HVV stellt Weichen für die Zukunft!

VT2019_praesidium

Am Samstag, 15.Juni 2019 fand der 31. Ordentliche Verbandstag des Hessischen Volleyballverbands (HVV) in Vellmar statt. Der Tag wurde mit den Grußworten des Bürgermeisters der Stadt Vellmar, Herr Manfred Ludewig, eröffnet. Wie üblich ehrte der HVV Vorstand danach ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihr Engagement. Thomas Petigk, Präsident des HVV, betonte, dass der Volleyballsport in Hessen auf die ehrenamtlichen Mitarbeiter angewiesen ist und bedankte sich herzlich bei allen Geehrten.
 

VT2019_Ehrung_RDanuschewske


HVV-Präsident Thomas Petigk und der Bürgermeister von Vellmar Manfred Ludewig überreichen Ehrenurkunde an Rolf Danuschewske vom SSC Vellmar.

Nicole Fetting, Generalsekretärin des Deutschen Volleyballverbands (DVV), stellte die Herausforderungen des Dachverbands, in einer eindrucksvollen Präsentation vor. Neben den Aufgaben im Spitzensport sind hier insbesondere die Digitalisierung und Konsolidierung der IT im Volleyballsport sowie die Ausweitung der Aktivitäten auf den Freizeitsport zu nennen. Frau Fetting bat um Unterstützung des Landesverbands in der Umsetzung der Maßnahmen und den damit verbundenen steigenden Kosten.

DVV-Präsentation der Generalsekretärin des DVV, Nicole Fetting

Das Projekt GO!Volley, das Dirk Wortmann, Vizepräsident Finanzen, ins Leben gerufen hat, zeigte danach die Zukunftsvision des Volleyballs in Hessen auf. Neben einer Steigerung der Attraktivität des Sports stehen vor allem die Nachwuchsgewinnung, die bessere Unterstützung der Vereine sowie der Ausbau des Angebots im Freizeitsport im Mittelpunkt.

Go!Volley – Hessen Vision Volleyball – Präsentation des HVV-Vorstandes

Jana Springer, frisch gekürte Vizepräsidentin Öffentlichkeitsarbeit, stellte die neue Webseite des HVV vor, die in Kürze online gehen wird. Außerdem erläuterte sie, wie sich der HVV zukünftig stärker in den Medien präsentieren will.
Nach den Berichten der Präsidiumsmitglieder folgt die Wahl der neuen Mitglieder des Präsidiums und des Vorstands. Die vorgeschlagenen Personen wurden von den anwesenden Vereinen bestätigt.
Am Nachmittag wurden die gestellten Anträge besprochen und beschlossen. Mehrere Änderungen in den Ordnungen und der Satzung wurden bestätigt bzw. in Details leicht angepasst. Eine kontroverse Diskussion rief die Anpassung der Gebührenordnung und hier insbesondere die Erhöhung der Gebühren für die Spielerlizenzen hervor. Hier konnten sich die anwesenden Vereine, das Präsidium und der Vorstand auf eine konstruktive Lösung einigen: Zunächst erhielt der Vorstand die Unterstützung durch die Vereine, auf dem DVV-Verbandstag, für eine Erhöhung der Beiträge durch die Landesverbände zu stimmen und somit die geplanten Maßnahmen des DVV zu befürworten. Darüber hinaus soll vor Beginn der nächsten Spielsaison ein außerordentlicher HVV-Verbandstag stattfinden, in dem die Vorschläge zur Anhebung der Gebühren für die Volleyballer in Hessen mit den Vereinen diskutiert werden, um letztlich zu einer abgestimmten, gemeinsam getragenen Lösung zu kommen.
Der wiedergewählte Präsident, Thomas Petigk, bedankte sich bei seinen Mitgliedern für das Vertrauen und machte deutlich, dass er die ihm übertragene Verantwortung ernst nimmt, den Sport in eine erfolgreiche Zukunft zu lenken.
Der nächste turnusmäßige Verbandstag wird 2021 in Auerbach stattfinden.
 

  Infos
 

Phönix1801
Bitte anklicken und weiter geht´s...



Häufige Fragen zu Phönix


Rahmenspielplan 2019/20

offizielle Spielbälle 2019/20

Mannschaftsmeldungen 2019




trainersuchportal



Find us on facebook


Volleyball-App
Alle Ergebnismelder müssen sich registrieren ! - Anleitung

- Android (Google Play) V5.07
google play

- iOS (Apple) V5.05
Apple store

HVV Volleyball-App - Kurzanleitung

Die Ergebnisse können auch weiterhin per SMS eingegeben werden! Achtung! Das Schlüsselwort ist nicht mehr HVV, sondern Liga - SMS-Anleitung 2018



Bundesliga in Hessen
VCW-UVRM

Logo_VBL2
Lifestreams - Ticker


 

 
© Hessischer Volleyballverband e.V. Geschäftsstelle | Rudolfstrasse 13-17 | 60327 Frankfurt am Main | Telefon 069-7074167 | Fax 069-7074136 | Impressum