› Verband | › Halle | › Beach | › Jugend | › Schule | › BFS | › Trainer | › Schiedsrichter | › Bezirke                    ›› Suche

Aktuelles
Kontakte
Satzung/Ordnungen
Mannschaftsmeldung 2019
Verbandstag 15.06.2019
Jobs
HVV-Facebook
Ausbildung + Seminare
eLizenz / HVV-Phoenix
Vereine
Pinwand
Newsletter
Download
Historie
Links
Promotion-Aktionen




>> Joma Teamwear
Katalog 2018






Biedenkopf: Deutsche Meisterschaft U16 begeistert Zuschauer

Die Meisterschaftstage verliefen in beiden Spielhallen bei bester Stimmung. An allen Netzen gab es durchweg abwechslungsreiche und spannende Spiele mit erstaunlicher Qualität zu sehen.

bDiese fanden ihren Höhepunkt in dem packenden Finale zwischen dem favorisierten Berliner BSC und dem TSV Grafing, das am Sonntag die vollen Ränge in der Halle der Biedenkopfer Lahntalschule begeisterte. Nach dem 25:19 und 21:25 holten sich die Grafinger Jungs im Tiebreak mit dem dritten Matchball zum 16:14 doch etwas überraschend den Deutschen Meistertitel. Beide Finalisten wurden vom Publikum mit Standing Ovations gefeiert.
Bei der abschließenden Siegerehrung fasste Ausrichterchefin Anne Glodde treffend zusammen: „Diese Meisterschaft wird in guter Erinnerung bleiben“. Thomas Petigk, DVV-Vizepräsident und Präsident des Hessischen Volleyballverbandes sah, zumindest für dieses Wochenende, Biedenkopf als die Volleyball-Hauptstadt Hessens und der neue Nachwuchs-Bundestrainer Dominic von Känel lobte die gezeigte Leistung und gab den Volleyballtalenten ein ‚macht alle so weiter‘ mit auf den Weg.

b

Die beiden hessischen Vertreter TuS Kriftel und TV Biedenkopf waren mit ihrem Abschneiden rundum zufrieden. Wobei die Jungs vom Tus Kriftel ein wenig ihren Chancen bei der 1:2 Niederlage im Viertelfinale gegen den späteren Deutschen Meister TSV Grafing nachtrauerten und in den folgenden Platzierungsspielen nicht mehr so recht in Tritt kamen.
Der Gastgeber TV Biedenkopf belegte Platz 11 und freute sich darüber im letzten Turnierspiel gegen den VC Gotha noch einmal ein starke Leistung geboten zu haben.

Endergebnis:

Das Ausrichterteam des TV Biedenkopf



b1. TSV Grafing
2. Berliner TSC
3. TV Rottenburg/VC Dresden
5. FCJ Köln
6. VV Humann Essen
7. SG Flensburg/Adelby
8. TuS Kriftel
9. Sf Harteck
10. CV Mitteldeutschland
11. TV Biedenkopf Presseinfo
12. VC Gotha
13. TSV Schmiden
14. Schweriner SC
15. TV Baden
16. SVC Laggenbeck


Bericht: Anne Glodde
Fotos: Gloria Stremel

 

  Infos
 

Phönix1801
Bitte anklicken und weiter geht´s...



Häufige Fragen zu Phönix


Logo_Sen-2019
Bitte das Logo anklicken und weiter geht´s...



Rahmenspielplan 2019/20


offizielle Spielbälle 2019/20




trainersuchportal



Find us on facebook


Volleyball-App
Alle Ergebnismelder müssen sich registrieren ! - Anleitung

- Android (Google Play) V5.07
google play

- iOS (Apple) V5.05
Apple store

HVV Volleyball-App - Kurzanleitung

Die Ergebnisse können auch weiterhin per SMS eingegeben werden! Achtung! Das Schlüsselwort ist nicht mehr HVV, sondern Liga - SMS-Anleitung 2018



Bundesliga in Hessen
VCW-UVRM

Logo_VBL2
Lifestreams - Ticker


 

 
© Hessischer Volleyballverband e.V. Geschäftsstelle | Rudolfstrasse 13-17 | 60327 Frankfurt am Main | Telefon 069-7074167 | Fax 069-7074136 | Impressum