› Verband | › Halle | › Beach | › Jugend | › Schule | › BFS | › Trainer | › Schiedsrichter | › Bezirke                    ›› Suche

Aktuelles
Kontakte
Satzung/Ordnungen
Verbandstag 2017
Jobs
HVV-Facebook
Unterwegs im HVV
Ausbildung + Seminare
ePass / Phönix
Vereine
Pinwand
Newsletter
Download
Historie
Links
Promotion-Aktionen




>> Joma Teamwear
Katalog 2018






Ü53-Volleyballer der SG Rodheim mit historischem Erfolg in Berlin

21.05.2018: SG Rodheim Ü53 ist deutscher Meister !
Herzlichen Glückwunsch vom HVV !


Endplatzierungen
1. SG Rodheim
2. 1. VC Norderstedt
3. Dürener TV

Bericht in der "Wetterauer Zeitung" vom 23.05.2018.

Zum Bericht bitte hier klicken.
 
 
Allgemeine Informationen zu den Deutschen Seniorenmeisterschaften

Vom 18. bis 20. Mai 2018 werden in Berlin die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Volleyball ausgetragen. Diese sind nach dem Deutschen Turnfest das größte Amateursportevent in Deutschland. Insgesamt werden 12 Meisterschaften in 12 Sporthallen verteilt auf die Bezirke Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf sowie Treptow-Köpenick ausgetragen (bis zu 140 teilnehmende Teams / ca. 1300 Teilnehmer/innen). Dazu müssen sich die Teilnehmer über Landes- und Regionalmeisterschaften für die Finalrunde in Berlin qualifizieren.

Die Ausrichtung der Meisterschaften wurde dem Berlin-Marzahner TSC e. V. vom Deutschen Volleyball-Verband übertragen. Nach 2010 und 2013 finden die Seniorenmeisterschaften nun bereits zum dritten Mal in Berlin statt.

Viele ehemalige National- und Bundesligaspielerinnen und -spieler gehen an den Start, bei den „jüngsten“ Seniorinnen und Senioren der Ü31 Frauen bzw. Ü35 Männer sind auch aktuelle Bundesligaspielerinnen und -spieler dabei.

Neben dem sportlichen Vergleich ist es ein besonderes Kennzeichen dieses Turniers, sich am Rande mit guten Freunden oder auch alten Gegnern zu treffen, Erfahrungen zu teilen und Erinnerungen wieder zu wecken, vielleicht auch die eine oder andere Anekdote zu erzählen.

Die Durchführung der Wettkämpfe und des Rahmenprogramms wird gemeinsam mit Unterstützung zahlreicher Berliner Volleyballvereine und insgesamt durch ca. 100 ehrenamtliche Helfer abgesichert.

Weitere Infos
 

  Infos
 

Phönix1801
Bitte anklicken und weiter geht´s...



Häufige Fragen zu Phönix


VOLLEYPASSION_Kachel Infoseite (1)


Rahmenspielplan 2018/19
--> Excelversion

Einteilung 2.BL-DL-RL-OL-LL

Einteilung BOL

Mannschaftsmeldung 18/19

offizielle Spielbälle 2018/19




trainersuchportal



Find us on facebook


Volleyball-App
Alle Ergebnismelder müssen sich registrieren ! - Anleitung

- Android (Google Play) V5.07
google play

- iOS (Apple) V5.05
Apple store

HVV Volleyball-App - Kurzanleitung

Die Ergebnisse können auch weiterhin per SMS eingegeben werden! Achtung! Das Schlüsselwort ist nicht mehr HVV, sondern Liga - SMS-Anleitung 2018



Bundesliga in Hessen
VCW-UVRM

Logo_VBL2
Lifestreams - Ticker


 

 
© Hessischer Volleyballverband e.V. Geschäftsstelle | Rudolfstrasse 13-17 | 60327 Frankfurt am Main | Telefon 069-7074167 | Fax 069-7074136 | Impressum