› Verband | › Halle | › Beach | › Jugend | › Schule | › BFS | › Trainer | › Schiedsrichter | › Bezirke                    ›› Suche

Aktuelles
Kontakte
Satzung/Ordnungen
Verbandstag 2017
Jobs
HVV-Facebook
Unterwegs im HVV
Ausbildung + Seminare
ePass / Phönix
Vereine
Pinwand
Newsletter
Download
Historie
Links
Promotion-Aktionen






>> zum HVV Shop

Papierpässe? ePässe? ...

Fragezeichen_5



Wir hatten es beim letzten Mal ja schon angekündigt. Jetzt kommen die Infos, wie mit den alten Pässen weiter verfahren wird.
 
BLANCO-FORMULARE

* Diese können ausreichend frankiert bis zum 31.12.2017 auf die Geschäftsstelle eingesendet werden. Spätere Einreichungen können leider nicht berücksichtigt werden.
* Es können nur Formulare eingereicht werden, die durch diesen Verein gekauft wurden. Die Vereine müssen Mitglied im HVV sein.
* Die Vereine erhalten hierfür eine Gutschrift, welche mit zukünftigen Käufen beim HVV verrechnet wird.
* Es wird der jeweilige Kaufpreis incl. Olympiazuschlag erstattet.

Bitte verwendet bei der Einreichung folgendes Formular

GÜLTIGE PÄSSE

Entgegen der Vorgehensweise vieler anderer Landesverbände hat das Präsidium beschlossen, die Restlaufzeit der bestehenden Pässe nicht einfach verfallen zu lassen. Die Papierpässe sind in der neuen Saison zwar nicht mehr als Spielberechtigung verwendbar, aber die noch gültigen Jahre werden im System gut geschrieben.

Beispiel: Michael Müller hat vor zwei Jahren einen neuen Spielerpass erhalten. Dementsprechend hat er noch drei gültige Spielzeiten. Somit bekommt er den ePass für die kommende Saison und auch die beiden folgenden Jahre kostenlos. Wenn er den Verein wechselt oder eine Saison nicht gemeldet wird, verfallen diese Spielzeiten.

GEBÜHREN ePASS

Auch wenn das vielleicht andere Landesverbände tun, möchten wir die Einführung des ePasses ganz bewusst NICHT für eine Erhöhung der Passgebühren nutzen. Im Präsidium haben wir intensiv diskutiert und folgenden Weg gefunden, den wir als fair erachten.

Der HVV muss die gleichen Einnahmen aus Spielerpässen generieren, wie in den Jahren zuvor. Deshalb haben wir eine Abschätzung gemacht, wie viele aktive Mannschaften und Spieler wir haben und diesen Betrag mit den durchschnittlichen Einnahmen der letzten Jahre verglichen. Des Weiteren haben wir festgelegt, dass ein Jugendspieler, der sowohl im Aktiven- als auch im Jugendbereich spielt, maximal den Betrag für den Erwachsenenbereich zu zahlen hat.

Hieraus ergeben sich folgende Gebühren für den ePass:

Aktiven-ePass: 3,00 € pro Spielrunde
Senioren-ePass: 3,00 € pro Spielrunde
Jugend-ePass: 1,50 € pro Spielrunde (max. 3,00 €)

Der eine oder andere mag jetzt hochrechnen und auf einen höheren Betrag kommen als zuvor. Dazu muss man aber Folgendes bedenken: Bislang war es so, dass man einen Pass für 5 Jahre gekauft hat. Wenn ein Jugendspieler nach einem Jahr leider aufhörte, waren die restlichen Jahre verfallen. Wenn ein Spieler nach zwei Jahren den Verein wechselte, ereilte diesen das gleiche Schicksal.

Nochmal - im Mittel wollen wir den gleichen Betrag erheben. Das neue System ist dahingehend also fairer und ermöglicht gerade bei Anfängern einen günstigeren Einstieg.

Und wer noch immer am Rechnen ist: Wir sprechen über weniger als 1ct pro Tag.

Ach so - rein durch das Vorhandensein eines Spielers im ePass-Bereich der Software entstehen noch keine Gebühren. Erst bei der Zuordnung zu einer Mannschaft wird der Betrag fällig.


OLYMPIA-ZUSCHLAG

Um auch hier ein einfaches Vorgehen zu haben, hat das Präsidium beschlossen, den Olympia-Zuschlag für Aktiven- und Senioren-ePässe auf einen EUR pro Saison zu senken.

ePASS Stufe 1

Es gibt, wie sich zeigt, doch noch eine ganze Menge an Korrekturen in den bestehenden Datensätzen. Wir empfehlen also nochmal, die ePässe im System zeitnah zu kontrollieren, bevor die zweite Stufe gestartet wird. Dies wird voraussichtlich Anfang Juli geschehen. Dann ist es auch möglich, neue Pässe zu beantragen, Vereinswechsel durchzuführen etc. Hierzu informieren wir aber nochmal separat.
 
Phönix-Footer
 

  Infos
 
trainersuchportal


Fragezeichen
Bitte anklicken und weiter geht´s...


Häufige Fragen zu Phönix

Aktuelle Jugendranglisten


Mannschaftsmeldung 17/18


Rahmenspielplan 2017/18
offizielle Spielbälle 2017/18



Find us on facebook


Volleyball-App
Alle Ergebnismelder, auch die bisherigen, müssen sich neu registrieren ! - Anleitung

- Android (Google Play) V5.07
google play

- iOS (Apple) V5.05
Apple store

neue HVV Volleyball-App - Kurzanleitung

Die Ergebnisse können auch weiterhin per SMS eingegeben werden! Achtung! Das Schlüsselwort ist nicht mehr HVV, sondern Liga - SMS-Anleitung 2017



Bundesliga in Hessen
VCW-UVRM

Logo_VBL2
Lifestreams - Ticker


 

 
© Hessischer Volleyballverband e.V. Geschäftsstelle | Rudolfstrasse 13-17 | 60327 Frankfurt am Main | Telefon 069-7074167 | Fax 069-7074136 | Impressum