› Verband | › Halle | › Beach | › Jugend | › Schule | › BFS | › Trainer | › Schiedsrichter | › Bezirke                    ›› Suche

Aktuelles
Kontakte
Satzung/Ordnungen
Verbandstag 2017
Jobs
HVV-Facebook
Unterwegs im HVV
Ausbildung + Seminare
ePass / Phönix
Vereine
Pinwand
Newsletter
Download
Historie
Links
Promotion-Aktionen




>> Joma Teamwear
Katalog 2018






HVV Newsletter

>> HVV Newsletter abonnieren | >> zurück

30.05.2012 37. HVV-Newsletter

Falls Sie den Newsletter nicht korrekt lesen können, gehen Sie bitte auf folgende Seite:
http://www.hessen-volley.de/archiv/newsletter_166.html


Liebe Volleyballerinnen und Volleyballer,

im heutigen HVV-Newsletter lesen Sie:

- Ehrung für Dr. Klaus Bommersheim
- smart beach tour: 600 Tonnen Sand zu haben
- Wetzlar: HVV ist mit Rasenturnier beim HESSENTAG am Start
- Achtung! Meldeschluss für Mannschaftsmeldungen 31.05.2012


Ehrung für Dr. Klaus Bommersheim

Im Rahmen der World League an Pfingsten in Frankfurt wurde HVV-Präsident Dr. Klaus Bommersheim mit der bronzenen Ehrennadel des DVV ausgezeichnet. DVV-Präsident Werner von Moltke nahm die Ehrung persönlich vor.

Dr. Klaus Bommersheim war als Spieler seit 1974 in mehreren Vereinen im Rhein-Main-Gebiet aktiv, bevor er 2003 die Führung des Hessischen Volleyballverbandes übernahm. Seine Priorität legte er auf die Fortsetzung der soliden Finanzpolitik des Verbandes. Dazu gewann er stetig Sponsoren und Partner für die materielle und finanzielle Unterstützugn des HVV-Leistungswesens, des Volleyballinternats Frankfurt sowie zur Aufwertung der höchsten sportlichen Wettbewerbe Hessenpokalfinale und Hessenbeachfinale. Unter seiner Ägide wurde das Jugendförderkonzept entwickelt und umgesetzt. Die Organisation des Länderspiels Deutschland - Brasilien 2006 sowie die Verantwortung der Volleyball-Aktivitäten beim Deutschen Turnfest 2009 in Frankfurt gehörte zu seinen weiteren Aufgaben.
Der Ausbau der guten Beziehungen zum DVV und den anderen Landesverbänden war ebenfalls eine Herzensangelegenheit des 51-Jährigen. Bis 2011 war er Kassenprüfer im DVV. Und seit 2005 sitzt der Frankfurter als Vertreter der Landesverbände im Vorstand der Deutschen Volleyball-Stiftung.

Bild

Mit der bronzenen Ehrennadel des DVV wurde HVV-Präsident Dr. Klaus Bommersheim (Mitte) im Rahmen der Weltligaspiele in Frankfurt von DVV-Präsident Werner von Moltke (rechts) ausgezeichnet. DVV-Vizepräsident Hubert Martens (links) gehörte zu den ersten Gratulanten.


smart beach tour: 600 Tonnen Sand zu haben

Vom 1. bis 3. Juni macht auf dem Frankfurter Roßmarkt die smart-Beachvolleyball-Tour Station. Geschäftsführer Christian Dau von Sportsandevents bietet den Vereinen die 600 Tonnen Sand zu günstigen Konditionen an. Es entstehen nur die reinen Ab-Transportkosten zzgl. 20 % Handling. Interessenten wenden sich an dau@sportsandevents.de


Wetzlar: HVV ist mit Rasenturnier beim HESSENTAG am Start

b Am 9.Juni können sich 20 Männer- und 20 Frauenteams auf dem Hessentagsgelände in Wetzlar beim 3:3 auf Rasen austoben. Eine tolle Möglichkeit für alle Outdoor-Volleyballfreunde, den HESSENTAG aktiv zu erleben.

Der Hessische Volleyballverband und die Stadt Wetzlar laden ein.
Auf geht's zum HESSENTAG 2012 nach Wetzlar.

b In den Zeiten von Beachvolleyball als Outdoorvariante des Volleyballs erinnert der HVV während des HESSENTAGs in Wetzlar an die Zeiten der Rasenturniere. In Zusammenarbeit mit dem TV Waldgirmes organisiert der HVV ein traditionelles Rasenturnier. Gespielt wird am 9. Juni im Modus 3:3.
Das Turnier findet auf dem Hessentagsgelände in unmittelbarer Nähe des HESSENTAG Festzeltes statt. Für HESSENTAG, Party, Sport und Spaß ist zur Genüge gesorgt.
20 Männer- und 20 Frauenmannschaften können auf 10 Volleyballrasenfeldern ihren HESSENTAG-Meister ausspielen.

Schmeißt die Knieschoner in die Ecke und meldet euch für den Hessentag Rasenvolleyballspaß an!

Die Anmeldung zum HESSENTAG Rasenvolleyball erfolgt über den TV Waldgirmes bei Anne Riedl. Die Ausschreibung und weitere Infos erhaltet ihr hier: Anmeldeformular

Wir sehen uns in der Domstadt.




Achtung! Meldeschluss für Mannschaftsmeldungen 31.05.2012

Bis Donnerstag, 31.05.2012 müssen die Mannschaften für die neue Saison gemeldet werden.

Alle Informationen dazu sind auf der Extraseite Mannschaftsmeldung 12/13 zusammengefasst.
Bitte zuerst die Ausfüllhinweise genau durchlesen.
Dann die Dokumente herunterladen, wie beschrieben abspeichern, dann ausfüllen und über die unten auf der Seite befindlichen Buttons versenden.


Newsletter an- und abmelden

Wer den Newsletter des HVV nicht mehr erhalten möchte, melde sich auf der HVV-Homepage unter Newsletter ab oder schreibe eine Mail mit dem Betreff UNSUBSCRIBE an web.hvv@hessen-volley.de.

Weitere aktuelle Informationen finden Sie auch auf der HVV-Internetseite: www.hessen-volley.de

Sie haben Fragen, Anregungen, Ideen?
E-Mail an hvv-pressesprecher@hessen-volley.de

Impressum:
Hessischer Volleyballverband e.V.
Rudolfstraße 13-17
60327 Frankfurt am Main
Tel. 069 – 7074167
Fax 069 – 7074136
www.hessen-volley.de
E-Mail: hvv@hessen-volley.de

  Infos
 

Phönix1801
Bitte anklicken und weiter geht´s...



Häufige Fragen zu Phönix


VOLLEYPASSION_Kachel Infoseite (1)


Rahmenspielplan 2018/19
--> Excelversion

Einteilung 2.BL-DL-RL-OL-LL

Einteilung BOL

Mannschaftsmeldung 18/19

offizielle Spielbälle 2018/19



Im September: 2x DVV-Männer - Brasilien
DVV-Männer_2018
Bild anklicken für mehr Info




trainersuchportal



Find us on facebook


Volleyball-App
Alle Ergebnismelder müssen sich registrieren ! - Anleitung

- Android (Google Play) V5.07
google play

- iOS (Apple) V5.05
Apple store

HVV Volleyball-App - Kurzanleitung

Die Ergebnisse können auch weiterhin per SMS eingegeben werden! Achtung! Das Schlüsselwort ist nicht mehr HVV, sondern Liga - SMS-Anleitung 2018



Bundesliga in Hessen
VCW-UVRM

Logo_VBL2
Lifestreams - Ticker


 

 
© Hessischer Volleyballverband e.V. Geschäftsstelle | Rudolfstrasse 13-17 | 60327 Frankfurt am Main | Telefon 069-7074167 | Fax 069-7074136 | Impressum