› Verband | › Halle | › Beach | › Jugend | › Schule | › BFS | › Trainer | › Schiedsrichter | › Bezirke                    ›› Suche

Aktuelles
Kontakte
Satzung/Ordnungen
Verbandstag 2017
Jobs
HVV-Facebook
Unterwegs im HVV
Ausbildung + Seminare
ePass / Phönix
Vereine
Pinwand
Newsletter
Download
Historie
Links
Promotion-Aktionen




>> Joma Teamwear
Katalog 2018






HVV Newsletter

>> HVV Newsletter abonnieren | >> zurück

25.01.2011 20. HVV-Newsletter

Liebe Volleyballerinnen und Volleyballer,

willkommen im Jahr 2011, dem 44. Jahr des Bestehens des HVV.

Nach einer Pause soll der Newsletter wieder viele Volleyballfreunde erreichen und eine Informationsquelle für alle Volleyballfreunde werden.

Im heutigen HVV-Newsletter finden Sie folgende Inhalte:

1. Beach-Champ VXT 30 – Herstellerinformation
2. TSV Taunusstein-Bleidenstadt richtet die Deutschen Meisterschaften U14 weiblich aus
3. HVV-Camps 2011
4. Hessenmeisterschaften Jugend und Senioren
5. DVV-Pokal 2011
6. Volleyball Promotions-Aktion HVV in Zusammenarbeit mit der Fa. Hammer Sport AG
7. An- und Abmelden des HVV-Newsletter

ball
1. Beach Champ VXT 30

Der Beach Champ VXT30 ist der neue Replica-Ball des offiziellen Spielballs VLS 300 im neuen Design zur besseren Sichtbarkeit. Die 10-teilige Ballhülle mit Panelform aus hochwertigem Synthetik-Leder, maschinengenäht mit patentierter TwinStlockTM Stitching Technologie sorgt für optimale Form- und Nahtstabilität, 100% wasserfest

2. TSV Taunusstein-Bleidenstadt richtet die Deutschen Meisterschaften U14 weiblich aus

Die Volleyballabteilung des TSV Taunusstein-Bleidenstadt hat es geschafft: Die Deutsche Meisterschaft U14 der Mädchen vom 13.-15. Mai 2011 findet in Taunusstein statt!
Es ist DAS sportliche Highlight 2011 für den Verein und den HVV im Jugendvolleyball.
Vom 13. bis 15. Mai 2011 spielen die 16 besten Mannschaften Deutschlands um den Titel.
Die Volleyballabteilung des TSV Taunusstein-Bleidenstadt betreibt seit mehr als 25 Jahren intensive Jugendarbeit, die sich auch in vielen erfolgreichen Teilnahmen an regionalen und nationalen Meisterschaften widerspiegelt.
Für die Deutschen Meisterschaften wurde folgende Homepage eingerichtet, auf der sich Teilnehmer und Interessierte jederzeit informieren können: www.dm-u14.de

3. HVV-Camps 2011

Der HVV kann Dank der Vereinsunterstützung des TSV Frankenberg (Beach-Volleyball) und des MTV Urberach (Volleyball) auch im Jahre 2011 die gefragten „VolleyCamps“ durchführen.

Für das Camp in Riccione können immer noch Anmeldungen abgegeben werden.
Die Teilnahme am Beachcamp in Riccione eignet sich möglicherweise auch als ein schönes Geburtstagsgeschenk oder als Anerkennung für die guten schulischen Leistungen zum Schulhalbjahr 2010/2011 für jugendliche Volleyballer/innen.


Beach Camp Riccione 24. April – 1. Mai 2011

„Alle Jahre wieder“ geht es in der Woche nach Ostern "ab in den Süden" an die italienische Adria. Auf einer gigantischen Sandarena mit ca. 200 Spielfeldern erlernen hier Anfänger die Basics, feilen Fortgeschrittene an ihrer Technik und Stars der nationalen und internationalen Beachszene bereiten sich auf die Saison vor. Fun und Abwechslung sind garantiert, denn neben Beach-Volleyball pur bietet das Beachline Festival ein Partyprogramm, das sich sehen lassen kann.
Dieses Jahr können erneut über den HVV Buchungen für das Beachline Festival in Riccione vorgenommen werden.
Der HVV organisiert in Riccione, integriert in das Beachline-Festival, ein Camp für seine jugendlichen Mitglieder. Interessierte Teilnehmer sollten seit mindestens einem Jahr Volleyball spielen oder bereits an Jugendmeisterschaften teilgenommen haben. Folgendes Gesamtpaket bietet der HVV allen seinen Mitgliedern, die zwischen 13 und 18 Jahren alt sind, an:

Für 395 € Teilnahme am Beachcamp in Riccione. Dies beinhaltet:
- An- und Abreise mit dem Bus
- Beachline-Package (Festival T-Shirt, Turnierteilnahme, Eröffnungs- und Abschlussparty, Strandnutzung inkl. Liegen, Duschen, WC)
- Trainingsangebot durch qualifizierte Trainer des HVV
- Übernachtung in einem Mittelklassehotel im Mehrbettzimmer mit Halbpension
- Versicherungspaket Beachcamp (Reise-Rücktrittskosten-Versicherung, Reiseabbruch-Versicherung, Reise-Krankenversicherung, Reise-Notruf-Versicherung, Reiseunfall-Versicherung, Reisehaftpflicht-Versicherung) – mehr Informationen dazu unter http://www.beachline-festival.de
Anreise: Sonntag, 24. April 2011, ab 20:00 Uhr
Rückkehr: Sonntag, 1. Mai 2011, bis 14:00 Uhr

Anmeldung für Beach-Camp Riccione

HVV-Beach-Volleyball-Camp 27. Juni – 1. Juli 2011 in Frankenberg (Beginn der Sommerferien)


HVV-Volleyball-Camp – 1.- 5. August 2011 in Urberach ( Ende der Sommerferien)

Informationen und Anmeldeunterlagen folgen in Kürze auf der HVV-Homepage
Teilnehmergebühr pro Camp 160,00 €


4. Hessische Meisterschaften Jugend und Senioren

Jugend:
HM U14 weiblich – 6. Februar 2011 in Eschwege
HM U14 männlich - 6. Februar 2011 in Gründau-Lieblos
HM U16 weiblich – 5. Februar 2011 in Eschwege
HM U16 männlich – 5. Februar in Biedenkopf
HM U20 weiblich – 6.Februar 2011in Biedenkopf
HM U20 männlich – 6. Februar in Vellmar

Senioren:
HM Seniorinnen Ü31 – 5. Februar 2011 in Bad Homburg
HM Senioren Ü35 – 6. Februar 2011 in Darmstadt
HM Seniorinnen Ü43 – 6. Februar 2011 in Wiesbaden
HM Senioren Ü47 – 6. Februar in Ober-Roden/Rodgau
HM Senioren Ü59 – 29. Januar 2011 in Frankfurt-Unterliederbach


5. DVV Pokal 2011

Wenn der VfB Friedrichshafen am 6. März in Halle/ Westf. im Duell gegen Titelverteidiger Generali Haching nach dem DVV-Pokal greift, sollten auch hessische Sportfreunde nicht fehlen.
Alles über den Austragungsort und über den Ticketerwerb ist hier abzurufen.

6. Volleyball Promotion-Aktion des HVV in Zusammenarbeit mit der Fa. Hammer Sport AG

Der HVV freut sich, auch im Spieljahr 2010/2011 mit der Fa. Hammer Sport AG wieder eine gemeinsame Promotionsaktion für Volleyball durchführen zu können.
Dem HVV ist es gelungen, wieder ein begrenztes Kontingent Volleybälle und -zubehör für seine Mitgliedsvereine zu reservieren.
Bitte beachten Sie, dass die Aktion am 15. Februar 2011 beendet ist und Ihrer Bestellung unbedingt ein Verrechnungsscheck (auf die Fa. Hammer Sport AG ausgestellt) oder ein bankbestätigter Überweisungsträger beiliegen muss.
Die Bestellformulare sind auf der Geschäftsstelle per Fax (069/7074136) oder per E-Mail abrufbar.

Hessischer Volleyballverband e.V.
Rudolfstraße 13-17
60327 Frankfurt am Main
Tel. 069 – 7074167
Fax 069 – 7074136
www.hessen-volley.de

7. Newsletter
Wer den Newsletter des HVV nicht mehr erhalten möchte, melde sich auf der HVV-Homepage unter Newsletter ab oder schreibe eine Mail mit dem Betreff UNSUBSCRIBE an web.hvv@hessen-volley.de.

  Infos
 

Phönix1801
Bitte anklicken und weiter geht´s...



Häufige Fragen zu Phönix


VOLLEYPASSION_Kachel Infoseite (1)


Rahmenspielplan 2018/19
--> Excelversion

Einteilung 2.BL-DL-RL-OL-LL

Einteilung BOL

Mannschaftsmeldung 18/19

offizielle Spielbälle 2018/19




trainersuchportal



Find us on facebook


Volleyball-App
Alle Ergebnismelder müssen sich registrieren ! - Anleitung

- Android (Google Play) V5.07
google play

- iOS (Apple) V5.05
Apple store

HVV Volleyball-App - Kurzanleitung

Die Ergebnisse können auch weiterhin per SMS eingegeben werden! Achtung! Das Schlüsselwort ist nicht mehr HVV, sondern Liga - SMS-Anleitung 2018



Bundesliga in Hessen
VCW-UVRM

Logo_VBL2
Lifestreams - Ticker


 

 
© Hessischer Volleyballverband e.V. Geschäftsstelle | Rudolfstrasse 13-17 | 60327 Frankfurt am Main | Telefon 069-7074167 | Fax 069-7074136 | Impressum