› Verband | › Halle | › Beach | › Jugend | › Schule | › BFS | › Trainer | › Schiedsrichter | › Bezirke                    ›› Suche

Aktuelles
Kontakte
Satzung/Ordnungen
Verbandstag 2017
Jobs
HVV-Facebook
Unterwegs im HVV
Ausbildung + Seminare
eLizenz / HVV-Phoenix
FAQs Phönix / ePass
Vereine
Pinwand
Newsletter
Download
Historie
Links
Promotion-Aktionen




>> Joma Teamwear
Katalog 2018






Häufige Fragen zu Phönix

ThemaAntwort
 
 
Registrierung bei HVV-Phoenix unter dieser Adresse: https://hvv.it4sport.de
 
so geht´s
Bitte darauf achten, dass Name, Vorname und Geburtsdatum exakt so eingegeben werden, wie sie im System gespeichert sind. Notfalls fragt die Personen, die in Eurem Verein als Vereinsadmin oder ePass-Admin arbeiten.
HVV-Phoenix und DVV-ID - Tips & Tricksmehr....
Eine Kurzanleitung zur Registrierung im DVV-Portal VolleyPassion findet ihr......hier
Internationales Transfer-Zertikat (ITC)Falls für eine(n) Spieler(in) das "Ursprungsland 1.Pass" nicht Deutschland ist, muss vor jeder Saison für diese(n) Spieler(in) ein "Internationales Transferzertifikat" (ITC) beantragt werden. Das Verfahren ist im "2018-19 Leitfaden Amateurvereine" beschrieben.
Dem Volleyballbeauftragten wurden die Login-Daten nicht zugesandte-mail an HVV-phoenix@hessen-volley.de senden und Benutzernamen anfordern, damit dann bei https://hvv.it4sport.de einloggen und Passwort anfordern. Wenn das nicht geht, weitere e-mail senden, wir löschen den Account und Sie können sich neu registrieren.
ePass neu anlegenSo klappt es....
ePassIm ePass können Nationalität und bei nichtdeutscher Staatsangehörigkeit die Nation des 1.Passes eingegeben und passende Passbilder hochgeladen werden. Passbilder dürfen beim Hochladen nicht älter als 1Jahr sein und müssen alle 5 Jahre erneuert werden. Korrektur der Adresse kann vorgenommen werden. Name + Geburtsdatum können nur von der Geschäftsstelle (HVV-Phoenix@hessen-volley.de) geändert werden.
Ein detailliertes Handbuch ePass steht zur Verfügung.
ePass - neu: Spieler wechselt aus anderem Verein innerhalb des HVVEs wird gebraucht: Name, Vorname, Geburtsdatum, Freigabecode des alten Vereins. Damit kann ein ePass-Admin seinen ePässen mit dem + Button den neuen ePass hinzufügen. Dazu muss mit der Lupe die Person gesucht, markiert und ausgewählt werden, dann wird noch der Freigabecode abgefragt. Zum Schluss speichern - fertig.
ePass - neu: Spieler wechselt aus anderem Verein und aus anderem LandesverbandBitte erst suchen, ob der Spieler früher schon in Phoenix registriert war, dann kann der ePass wieder aktiviert werden. Sonst neuen ePass erstellen unter Angabe "Wechsel aus anderem LV..". Benötigt wird der Pass vom letzten Verein mit der Freigabe als PDF- oder JPG-Datei. Bitte hier hin senden: (HVV-Phoenix@hessen-volley.de)
ePass - Personensuche kreativ mit Stellvertreterzeichen*Nicht zu viele Daten zur Suche verwenden! Meist reicht das Geburtsdatum und 2 Anfangsbuchstaben des Namens mit * dahinter. Wenn als Vorname Klaus gesucht wird, er im System aber als Klaus Dieter abgelegt ist, geht die Suche schief. Mit Klaus* geht es.
ePass - NationalitätVorsicht! Kann nur einmal vom Verein eingegeben und danach nicht mehr geändert werden.
Wenn es falsch eingegeben wurde, Name, Vorname und Geb.tag an HVV-Phoenix@hessen-volley.de senden, wir stellen zurück auf "Nation unbekannt", dann können Sie neu eingeben.
ePass - Passbild hochladen: Nach Auswahl der Bilddatei mit "Durchsuchen..." den kleinen Button rechts zum Hochladen klicken. Mauszeiger auf den Info-Button links unten zeigt die Bedingungen fürs Bild.Phönix_Passbild_hochladen
ePass drucken unter FirefoxFirefox behandelt ePässe, die über die Druckfunktion zum Ausdrucken angezeigt werde sollen, als Popups. Diese werden in der Standardeinstellung von Firefox geblockt. Wenn Popups von it4sport.de als zulässig eingetragen werden, klappt es.
ePass-Nummer im Spielbericht....... muss nicht die vorangestellten Buchstaben A-HE oder J-HE enthalten. Die Nummern reichen und es ist übersichtlicher.
MannschaftskontakteAlle Mannschaftskontakte sollten sich registrieren und in ihrem PersonenAccount bei den Feldern Tel.(p), Mobil (p) und e-mail 1 die Häkchen bei n.v.* (=nicht veröffentlichen) entfernen. Sonst werden diese Daten bei den Rundschreiben nicht mit verschickt. Die Daten sind trotzdem nicht im Netz sichtbar.
Zur Zeit nicht relevant:
Meldebogen - Kontaktperson der Mannschaft zuordnen (bitte sofort die endgültige Kontaktperson zuordnen, das ist für Staffelleiter sonst später sinnlose Mehrarbeit)1. Mannschaft melden + speichern.
2. Unten bei "gemeldete Mannschaften" mit dem Stift rechts wieder zur Bearbeitung öffnen - bei "Verantwortlicher" Suchmenü mit der Lupe öffnen - Name + Vorname eingeben (Stellvertreterzeichen * bei unklarem Namen/Vornamen hilft manchmal) - Lupe klicken zum Suche starten - Person markieren - "Auswählen" - speichern (grün)
Meldebogen - Kontaktperson nicht zu finden ?Name, Vorname und Geb.tag an HVV-Phoenix@hessen-volley.de senden - wir suchen sie/ihn.
Mannschaftsmeldung - Neue Aktiven-Mannschaft meldenNicht vergessen, nach Erstellen einer neuen Mannschaft den grünen Speicherbutton zu betätigen - sonst geht nichts!!!
Senior(inn)en - ePass für Spieler(inn)en mit Aktiven-Spielrecht in anderem Verein....kann zur Zeit nur von HVV-Phoenix@hessen-volley.de angelegt werden. Bitte Name, Vorname, Geburtsdatum und Aktivenverein an uns senden.
ePass freigebenFreigaben bitte erst ab 01.07. durchführen, sonst wird das falsche Freigabedatum eingestellt und kann von Ihnen nicht geändert werden. Formal befinden wir uns bis 30.06. noch in der alten Saison. Wenn schon geschehen, bitte bei HVV-phoenix@hessen-volley.de melden, wir ändern es.
 
Ergebnismelder per App

(auch alle bisherigen Ergebnismelder müssen sich neu registrieren !)
Die künftigen Ergebnismelder müssen einen aktivierten Phönix II - Account haben, sonst zuerst bei https://hvv.it4sport.de registrieren.
Dann kann man sich nach dieser Anleitung als Ergebnismelder registrieren. Die Ergebnis-App ist jetzt aktiv !
ePass - Datenschutzerklärungdie Datenschutzerklärung, bzw. es handelt sich eher um eine Einverständniserklärung zur internen Verwendung von Daten ist jetzt installiert.
neue Hallen beantragenKann vom Staffelleiter, Spielwart oder HVV-phoenix@hessen-volley.de angelegt werden.
Handbuch Phönix II - Vereinsaccount Stufe 1bitte hier klicken
 

  Lehrgangsvorbereitung
B-Schein
C-Schein
D-Schein
J-Schein

Übungsfragen beim NVV


Schiri-Infoheft 2018


Vorbereitung auf die BK Prüfung und B Praxisprüfung


Präsentation 2.Schiedsrichter

Wie fülle ich einen Spielberichtsbogen aus ?


Home of respect



Youtube-Videos von HVV TV

Die häufigsten Fragen zum Einstieg als Volleyball-Schiedsrichter

Der Schiedsrichter-Ausbilder Markus Buchert aus dem Bezirk Süd beantwortet in diesem kurzen Video vier häufig gestellte Fragen zum Einstieg als Volleyball-Schiedsrichter in Hessen. weiter zum Video
(2 Minuten)....


Reportage - Der Weg zum Volleyball-Schiedsrichter

In der HVV TV-Reportage gehen wir heute der Frage nach, wie man eigentlich seine Laufbahn als Volleyball-Schiedsrichter starten kann. weiter zum Video
(6 Minuten)....


 

 
© Hessischer Volleyballverband e.V. Geschäftsstelle | Rudolfstrasse 13-17 | 60327 Frankfurt am Main | Telefon 069-7074167 | Fax 069-7074136 | Impressum